Vor einigen Jahren hatte Karin Ehrenberg die Gelegenheit, bei einer Ausstellung in Ottobrunn die bekannte Illustratorin Rotraut Susanne Berner kennenzulernen. Bei dieser Begegnung erzählte sie ihr auch von der Kinderbücherei in Egmating. Spontan malte die Illustratorin der „Karlchen-Bücher“ den Kindern als Gruß einen Esel aus Wimmlingen. Nachdem die Bücherei schon einmal eine Aktion mit diesem Eselchen gemacht haben, soll er noch einmal ans Tageslicht treten.

Die Kinder dürfen weitermalen, was der Esel so erlebt haben könnte.

Hier könnt Ihr Euch die Vorlage zum Aus- und Weitermalen ausdrucken. Bringt uns Euer Bild bis zum 30. März in die Bücherei, wir werden die Bilder dann mit einem Gruß der Kinder an den Gerstenberg Verlag schicken, damit es an Frau Berner weitergeleitet wird.